Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir auch Online MPU Vorbereitungen an.

 MPU Vorbereitung am Standort Bielefeld und 16 weiteren Standorten

Bekifft Auto gefahren? Das erwartet Sie

nissan-885309_1280

Sobald Sie bekifft Auto gefahren sind oder dabei erwischt wurden stellt sich die Frage was jetzt passiert?

Unter Einfluss von Marihuana Auto fahren ist eine Ordnungswidrigkeit, doch wie wird sie bestraft?

Was passiert nun?

Wen Sie Marihuana geraucht haben und sich dann hinter das Steuer Ihres Autos setzen, begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit. Bereits für den ersten Verstoß ist ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot vorgesehen. Aber was ist mit Ihrem Führerschein? Kann Ihnen als bekiffter Autofahrer auch sofort die Fahrerlaubnis entzogen werden oder geht das erst nach einer sog. medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU)?

Ein bekiffter Autofahrer wird ähnlich bestraft wie ein alkoholisierter Fahrer. Nur weil Sie bekifft Auto gefahren sind heißt das nicht das der Führerschein direkt weg ist. Je nachdem in welchem Ausmaß Sie gekifft haben, daran orientiert sich auch die Strafe.

Regelmäßige Folgen sind: Entzug der Fahrerlaubnis, Geldstrafe und mehrmonatige Sperrfrist für die Neuerteilung der Fahrerlaubnis. Vor Ablauf der Frist darf die Führerscheinstelle Ihnen keinen neuen Führerschein ausstellen.
Zusätzlich erfolgt eine Meldung an die zuständige Führerscheinstelle.

Wer also nach dem Cannabis-Konsum zum ersten Mal bekifft am Steuer erwischt wird, muss nicht direkt den Führerschein abgeben. Stattdessen muss in solchen Fällen zunächst eine MPU gemacht werden.

Nach mehreren Verstößen sieht das ganze schon anders aus.

Dro­genver­stoßPunkteBuß­geld (€)Fahr­verbot
Erster Verstoß2500,-1 Monat
Zweiter Verstoß21.000,-3 Monate
Dritter Verstoß21.500,-3 Monate
Quelle https://www.bussgeldkatalog.de/drogen-am-steuer/

Je öfter der Verstoß also auftritt, desto härter wird auch die Strafe. Wenn Sie also erwischt wurden sollte es möglichst bei dem einen Mal bleiben.

Ordnungswidrigkeit oder Straftat?

Es kommt außerdem die Frage auf, ob es sich beim Fahren unter Drogen um eine Ordnungswidrigkeit oder eine Straftat handelt. Eine pauschale Antwort darauf gibt es nicht. Bei Drogen ist es ander als bei Alkohol, denn es gibt keinen Grenzwert, der eine generelle Entscheidung zwischen den beiden Möglichkeiten festlegt.

Entscheidend ist eher, ob dem Fahrer eine Fahruntüchtigkeit nachgewiesen werden kann. Dies geschieht in der Regel entweder durch eine Aussage von Polizeibeamten oder wenn der Fahrer nachweislich Fahrfehler begangen hat.

bekifft Auto gefahren – MPU Vorbereitung

Sie sehen also Ihnen wird nicht direkt der Führerschein entzogen, sondern es kommt wahrscheinlich erst eine MPU auf Sie zu.

Ich, Toni Joneleit, bin für Sie da, damit Sie diese MPU reibungslos meistern. Gemeinsam bereiten wir Sie darauf vor und stellen sicher, dass für Sie alles glatt läuft. Nutzen Sie einer meiner vielen Standorte und lassen Sie uns Ihre MPU angehen.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Mehr zu lesen

Open chat
Schreiben Sie uns